Saisonbestleistung gegen Allach

Was für ein wundervoller Handball, den wir am Sonntag in der Luitpoldhalle von der männlichen C-Jugend geboten bekommen haben. Der selbsternannte Meisterschaftsfavorit aus Allach gastierte mit seinen Auswahlspielern und staunte nicht schlecht. Eigentlich hatten sie ein Schützenfest zu ihren Gunsten erwartet, auf diese Gegenwehr waren sie nicht gefasst. Am Ende machte Tizian Ott aus der Landesauswahl den Unterschied und der TSV Allach 09 gewann diese Partie mit 27:24.

weiterlesen

Fehlender Biss der Rosenheimer Jungs im Auswärtsspiel gegen den SG DJK Rimpar

Unsere Spieler Justin Stockhammer und Julian Glatzenberger kommentieren das verlorene Auswärtsspiel vom vergangenen Samstag bei SG DJK Rimpar in der Bayernliga. Die längste Anreise in dieser Saison wurde nicht belohnt und endete 35:13 für den Gastgeber. Hier die Originalstimmen:

weiterlesen

ESV-Herren neben der Spur

Mit einer deutlichen 30:21 (14:10)-Pleite bei den Sportfreunden Föching sind die Handballherren des ESV Rosenheim endgültig im Abstiegskampf angekommen. Die Inntaler versuchten in der Partie viel, es gelang ihnen aber zu wenig. Mitte der zweiten Halbzeit waren die ESV-Herren beim 21:17 noch in Schlagdistanz, in der Schlussphase bauten die Gastgeber den Vorsprung mühelos bis zum … weiterlesen

Männliche C-Jugend hält stellenweise mit Coburg mit

Am Samstag war wieder Handball der Extraklasse in der Luitpoldhalle geboten. Die Gäste von der HSC Coburg sind nicht nur schon seit Jahren in der obersten Jugendliga vertreten, sie waren uns auch schon von der Qualifikation bekannt. In Bayreuth waren sie damals deutlich überlegen. Das war auch diesmal so, über ein 10:20 zur Halbzeit gewannen die Gäste deutlich mit 21:42.

weiterlesen

ESV-Herren ohne Biss – zu deutliche Niederlage gegen Prien

Nichts zu holen gab es am Samstagabend für die Handballherren des ESV Rosenheim beim TuS Prien, die Inntaler verloren nach enttäuschender Leistung deutlich mit 36:26 (Halbzeitstand 18:10). Beim BOL-Absteiger hatten die ESVler eigentlich nichts zu verlieren, die Favoritenrollen lag bei den Gastgebern. Die Mannschaft von ESV-Coach Till Senftner begann dennoch nervös und unkonzentriert:  Drei Ballverluste … weiterlesen

ESV-Herren mit erstem Saisonsieg

ESV-Herren mit erstem Saisonsieg Das Derby gegen den SV Bruckmühl konnten die Handballherren des ESV Rosenheim am Samstag durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit 25:19 (Halbzeitstand 10:8) gewinnen. Ab Ende der ersten Halbzeit übernahmen die Hausherren die Regie, bauten die Führung im zweiten Durchgang weiter aus und konnten diese durch eine gute Abwehrleistung bis zum Spielende … weiterlesen

Isar-Loisach behält Punkte zu Hause gegen unsere C-Jugend

Endlich mal ein Gegner, der nicht nur aus Riesen besteht. Allerdings mit sehr schnellen Füßen und flinke Händen unterwegs. Der Ball war noch gar nicht aus dem Tor raus, da stand der Gegner schon vor unserem eigenen Tor. Unsere Jungs versuchten es mit Technik und schnellen Passwegen. Doch das schnelle Umschalten von Angriff auf Abwehr funktionierte noch nicht so, so dass es zur Halbzeit bereits 21:13 für die Heimmannschaft stand. In der zweiten Halbzeit wurden die Laufwege besser unterbunden, letztendlich behielt Isar-Loisach mit 37:27 die Oberhand.

weiterlesen

Nachtrag zum 2. Heimspiel der mD Jugend am 07.10.2017

Zu Gast hatte man am Samstag die Jungs der SG SHV/UHV Salzburg, die man bereits aus der Qualifikationsrunde kannte. Fulminant startete man auf Rosenheimer Seite und versenkte einen Ball nach dem anderen im gegnerischen Kasten und so stand es 6:0 nach der Hälfte der ersten Spielzeit für uns. Durch unnötige Fehlwürfe im Angriffsspiel der Rosenheimer, … weiterlesen

Kellerduell endet unentschieden – nur ein Punkt ist für die ESV-Herren zu wenig

Beim TuS Raubling mussten die Handballherren des ESV Rosenheim am Samstagnachmittag antreten. Anfang der zweiten Halbzeit lag Rosenheim bereits mit fünf Treffern zurück, kämpfte sich dann zurück ins Spiel und hätte die Partie am Ende noch gewinnen können. Nach einer hektisch Schlussphase trennten sich die Mannschaften mit 25:25 (Halbzeitstand 12:11). Für die Senftner-Truppe stand die … weiterlesen