Rosenheim besiegt Aufsteiger

Am Sonntagabend konnten die Handballherren des ESV Rosenheim gegen den TSV Haar einen ungefährdeten 37:27 Heimsieg feiern, bei dem die Gastgeber bereits zur Halbzeitpause vorentscheidend mit 24:15 in Führung lagen. Der Aufsteiger aus dem Münchener Osten ging mit 0:1 in Führung und konnte bis zum 4:3 den Anschluss halten. Anschließend mussten die Gäste mehrfach in … weiterlesenRosenheim besiegt Aufsteiger

Auswärtsniederlage beim BOL-Absteiger

Beim TSV München-Ost gab es am Samstagabend für die Handballherren des ESV Rosenheim nichts zu holen: Die Inntaler kamen über 60 Minuten nicht ins Spiel, der BOL-Absteiger dominiert die Partie und gewinnt ungefährdet mit 34:22 (Halbzeitstand 18:14). Bereits nach wenigen Minuten liegen die ESVler mit 9:4 zurück. Die spielstarken TSVler nehmen die Rosenheimer 5:1 Abwehr … weiterlesenAuswärtsniederlage beim BOL-Absteiger

Kopf hoch, weiter geht’s

Es gibt Spiele, über die man besser den Mantel des Schweigens hüllt: Die Handballherren des ESV Rosenheim kamen im Heimspiel am Sonntagabend nicht ins Spiel, die Gäste aus Grafing hatten die Partie schnell unter Kontrolle und gewinnen am Ende deutlich mit 18:27 (Halbzeitstand 7:13). Rosenheim schloss anfangs im Angriff zu überhastet ab und lag Mitte der … weiterlesenKopf hoch, weiter geht’s

Rosenheimer Niederlage beim Tabellenführer

Im Derby gegen den TSV Brannenburg lagen die Handballherren des ESV Rosenheim am Sonntagabend auswärts lange Zeit knapp zurück. Kurz vor dem Ende war für den ESV der Ausgleich noch möglich, am Ende setzt sich aber der Tabellenführer mit 25:23 (Halbzeitstand 12:11) durch. Im Nachholspiel lief es für die ESV-Herren zunächst im Angriff nicht ganz … weiterlesenRosenheimer Niederlage beim Tabellenführer