ESVler verschenken fast den Sieg

Im Heimspiel gegen den TSV Übersee machten es die Handballherren des ESV Rosenheim am Sonntagabend im zweiten Durchgang nochmals unnötig spannend: Nach einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte (Halbzeitstand 16:15) gingen die Gastgeber nach etwa 40 Minuten – eigentlich vorentscheidend – mit 27:20 in Führung. Begünstigt durch Rosenheimer Nachlässigkeiten können die TSVler kurz vor dem Ende auf … weiterlesen

Niederlage in Schwabing: Rosenheim 30 Minuten ohne Biss

Niederlage in Schwabing: Rosenheim 30 Minuten ohne Biss Beim MTSV Schwabing unterlagen die Handballherren des ESV Rosenheim am Samstagabend mit 30:26. Nachdem die Inntaler die erste Halbzeit komplett verschliefen, lagen sie zur Halbzeitpause bereits mit 21:12 zurück. In der zweiten Spielhälfte konnten sich die ESVler deutlich steigern und damit Schadensbegrenzung betreiben. Ohne Trainer Bertram Pfaller … weiterlesen

Pflichtsieg beim Tabellenletzten

Beim TuS Traunreut taten sich die Handballherren des ESV Rosenheim nach einer fast vierwöchigen Spielpause am Samstagabend sehr schwer: Zur Halbzeitpause war der Ausgang der Partie beim Spielstand von 17:17 noch völlig offen, in der zweiten Spielhälfte konnten die ESVler nach einer deutlichen Leistungssteigerung die Partie mit 30:36 für sich entscheiden. Beim Tabellenschlusslicht ging der … weiterlesen