Derbyniederlage gegen Brannenburg

Die Handballherren des ESV Rosenheim mussten sich am Sonntagabend im Derby gegen den TSV Brannenburg knapp mit 26:28 (Halbzeitstand 13:13) geschlagen geben. In der zweiten Spielhälfte konnten die ESVler einen 4-Tore-Vorsprung nicht über die Zeit retten und stehen am Ende mit leeren Händen da. Die ESVler benötigten einige Minuten, um vor heimischem Publikum auf Betriebstemperatur … weiterlesen

Rosenheimer Rumpfkader unterliegt beim Aufsteiger

Ersatzgeschwächt und ohne Trainer unterliegen die Handballherren des ESV Rosenheim am Samstagabend mit 28:23 (Halbzeitstand 16:12) bei den Sportfreunden in Föching. Die ESVler waren zum Improvisieren gezwungen, kamen nie richtig ins Spiel und machten es dem Gegner am Ende zu leicht. Mit einem Rumpfkader von elf Spielern – von denen zwei eigentlich gar nicht spielfähig … weiterlesen

Rosenheimer Niederlage gegen Salzburg

Bei der SG SHV/UHC Salzburg mussten sich die Handballherren des ESV Rosenheim am Sonntagnachmittag mit 32:26 (Halbzeitstand 15:12) geschlagen geben. Mitte der ersten Spielhälfte gingen die Gastgeber in Führung und behaupteten diese bis zum Ende. Gegen Salzburg taten sich die Rosenheimer Herren in der Vergangenheit häufig schwer, das Hinspiel konnten die ESVler dennoch knapp mit … weiterlesen