Zu viele Zeitstrafen gegen den Tabellenführer

Gegen den Tabellenführer aus Sauerlach unterlagen die Handballherren des ESV Rosenheim am Sonntagabend in der Rosenheimer Luitpold-Halle knapp mit 23:26. Zur Halbzeitpause lagen die Gastgeber mit 11:17 zurück, im Laufe der zweiten Spielhälfte konnten die ESVler den Rückstand nach einer deutlichen Leistungssteigerung nochmals verringern. Gegen den TSV Sauerlach legten die Gastgeber einen klassischen Fehlstart hin, … weiterlesen

ESVler kämpfen und siegen

Nach dem Schlusspfiff der Partie zwischen den Rosenheimer Handballherren und dem SV Anzing III sah ESV-Coach Marius Michel zufrieden aus: Seine Männer hatten in den vorangegangenen 60 Minuten im Duell mit dem Tabellennachbarn eine geschlossene kämpferische Leistung gezeigt, zur Halbzeitpause knapp mit 13:12 geführt und ab der 45. Spielminute die Weichen zum 30:26 Heimerfolg gestellt. … weiterlesen

Handballerische Magerkost reicht nicht zum Sieg

In der ersten Partie des neuen Jahres mussten die Handballherren des ESV Rosenheim am Sonntagabend beim TSV Grafing antreten: Die Inntaler lagen zur Halbzeitpause noch mit 12:13 in Führung, in der zweiten Spielhälfte übernahmen die Gastgeber die Regie, die ESVler laufen bis zum Ende einem knappen Rückstand hinterher und verlieren am Ende unnötig mit 28:27. … weiterlesen