Erneute unnötige Niederlage der ESV-Herren

Aus der erhofften Revanche wurde nichts, die Durststrecke geht weiter: Die Handballherren des ESV Rosenheim verloren nach dem 27:32 in der Hinrunde auch das Rückspiel am Sonntag auswärts gegen den TSV EBE Forst United mit 32:27. Zur Halbzeitpause lagen die Inntaler noch mit 13:15 in Führung, nach dem Seitenwechsel machten die ESV-Herren zu viele technische … weiterlesenErneute unnötige Niederlage der ESV-Herren

Isar-Loisach entführt die Punkte gegen unsere C-Jugend

Ersatzgeschwächt traten die Spieler aus Isar-Loisach gegen unsere ebenfalls dezimierten Jungs an. Leider ließ sich das Spiel nicht verlegen, da die Hallen in Rosenheim dauerhaft belegt sind. So füllte die angereiste Mannschaft ihren Kader mit Spielern aus der D-Jugend auf. Trotzdem bestimmten sie erneut das Spiel mit ihren flinken Füßen und ihrer enormen Laufbereitschaft. Unsere Jungs hielten dagegen, unterbanden viele Tempogegenvorstöße, spielten ruhig im Angriff und suchten immer wieder die Lücken. Allerdings scheiterten sie oft am starken Gästetorwart Luka Barbir und hatten auch etwas Pech, denn viele Tore wurden nicht gegeben, weil die Schiedsrichter sich bereits sehr früh auf Freiwurf festgelegt hatten.

weiterlesenIsar-Loisach entführt die Punkte gegen unsere C-Jugend

ESVler gegen Brannenburg ohne Chance

Abfuhr statt Revanche: Nach der knappen 26:24 Hinspielniederlage zogen die Handballherren des ESV Rosenheim auch im Rückspiel gegen den TSV Brannenburg den Kürzeren. Die Gastgeber zeigten am Sonntagabend im Derby ihre schlechteste Saisonleistung, lagen zur Halbzeitpause bereits mit 12:19  zurück und gingen am Ende mit 23:29 unter. Die Gäste aus Brannenburg waren von Beginn an … weiterlesenESVler gegen Brannenburg ohne Chance

ESV-Herren unterliegen trotz Halbzeitführung

Beim TSV Unterhaching III unterlagen die Handballherren des ESV Rosenheim am Samstag auswärts mit 24:18. Zur Halbzeitpause lagen die Inntaler noch mit 9:12 in Führung, in der zweiten Spielhälfte waren die Gastgeber die bessere Mannschaft und bestraften die Rosenheimer Fehler konsequent. Die ESV-Herren gingen beim Tabellenführer als Außenseiter in die Partie. Haching gab in den … weiterlesenESV-Herren unterliegen trotz Halbzeitführung

Winterschlaf und Harz

So haben sich die Jungs der männlichen C-Jugend sicherlich nicht den Start ins neue Jahr vorgestellt. Im Stadion von Eichenau an der Winterstraße war mit Schnee und Kälte in der Tat der Winter wieder eingezogen. Anscheinend bewirkte das einen kollektiven Winterschlaf. Anders lässt sich es nicht erklären, dass es ein wahres Festival der Fehlpässe wurde. Und dabei war das Hinspiel in der eigenen Halle sehr knapp ausgegangen, so dass die Mannschaft mit einiger Hoffnung angereist war.

weiterlesenWinterschlaf und Harz

ESVler starten mit Sieg in die Rückrunde

Im ersten Spiel des Jahres feierten die Handballherren des ESV Rosenheim am Sonntagabend gegen den SV Anzing III einen überzeugenden Heimerfolg. Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gastgeber erstmals in Führung, lagen zur Pause mit 11:7 vorne und bauten den Vorsprung bis zum 24:16 Endstand weiter aus. Beide Teams starteten verhalten in die Partie, Tore … weiterlesenESVler starten mit Sieg in die Rückrunde

ESVler weiter im Aufwind: 29:23 Heimerfolg gegen den UHC Salzburg

Im letzten Spiel der Hinrunde konnten die Handballherren des ESV Rosenheim am Sonntagabend in der Rosenheimer Gabor-Halle den UHC Salzburg unerwartet deutlich mit 29:23 (Halbzeitstand 12:11) bezwingen. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und lagen nach wenigen Minuten bereits mit 5:0 in Führung. Gegen die gut stehende ESV-Abwehr taten sich die Salzburger Angreifer zunächst schwer. … weiterlesenESVler weiter im Aufwind: 29:23 Heimerfolg gegen den UHC Salzburg

Damen schließen Hinrunde als Tabellenführer ab

Vergangenen Samstag reisten die Rosenheimer Mädls gen München, um gegen die Spielgemeinschaft Neubiberg/Ottobrunn anzutreten. Das Ziel war klar: Gewinnen und sich weiterhin den vorübergehenden ersten Tabellenplatz zu sichern. Die erste Halbzeit war aber wieder alles andere als deutlich. Die Rosenheimerinnen waren zwar meist knapp in Führung, mit mehr als drei Toren konnten wir uns allerdings nicht absetzen, das ein oder andere Mal glichen die Gastgeberinnen sogar aus. Die Absprache und das richtige Timing in der Abwehr bereitete den ESV´lerinnen Probleme, wodurch die HSG zu einfachen Toren kam.

weiterlesenDamen schließen Hinrunde als Tabellenführer ab

ESVler holen Punkt bei BOL-Absteiger

Am Samstagabend mussten die Handballherren des ESV Rosenheim auswärts beim BOL-Absteiger in Trudering antreten. Die Inntaler konnten sich spielerisch im Vergleich zu den letzten Partien steigern und mit einer knappe 2-Tore-Führung (10:12) in die Halbzeitpause gehen. In der Schlussphase verspielten die ESVler einen möglichen Auswärtssieg, am Ende trennten sich beide Teams mit 19:19. Gegen den … weiterlesenESVler holen Punkt bei BOL-Absteiger